Tarif Tarif Übersicht WhatsAll 4000 WhatsAll 1000 Basistarif Prepaid-Tarif für Kinder Prepaid-Tarif für Student:innen Prepaid-Tarif für Senior:innen Hilfe & Service FAQ & Kontakt Service Übersicht SIM Tarife & Optionen Bestellung & Retoure Freischaltung & Ident Rufnummernmitnahme Guthaben aufladen SIM-Karte & Mailbox Ausland & Roaming Guthaben aufladen Emojis Ratgeber Ratgeber Übersicht Eltern-Ratgeber Student:innen-Ratgeber Senior:innen-Ratgeber WhatsApp Tricks SIM freischalten
Tarif Tarif Übersicht WhatsAll 4000 WhatsAll 1000 Basistarif Prepaid-Tarif für Kinder Prepaid-Tarif für Student:innen Prepaid-Tarif für Senior:innen Hilfe & Service FAQ & Kontakt Service Übersicht SIM Tarife & Optionen Bestellung & Retoure Freischaltung & Ident Rufnummernmitnahme Guthaben aufladen SIM-Karte & Mailbox Ausland & Roaming Guthaben aufladen Emojis Ratgeber Ratgeber Übersicht Eltern-Ratgeber Student:innen-Ratgeber Senior:innen-Ratgeber WhatsApp Tricks SIM freischalten
WhatsApp öffnet sich nicht - was tun?
Was kann ich tun, wenn die App sich nicht öffnen lassen will?

Wenn sich WhatsApp auf Deinem Gerät nicht öffnen lässt, stelle sicher, dass Du die neueste Version der Anwendung und deines Betriebssystems auf deinem Smartphone installiert hast.

iOS entsperrter Startbildschirm mit vielen Apps unter anderem WhatsApp
Tipps, wenn sich WhatsApp nicht öffnen lässt:

Lade die aktuellste WhatsApp-Version aus dem App Store (iOS) oder aus dem Playstore (Android) auf dein Smartphone.

Unter Umständen musst du zuvor die alte Version deinstallieren und dann die neue Version installieren. Verifiziere Dich mit Deiner Handynummer. Dank des Backups gehen keine Daten verloren. Führe zuvor am besten ein manuelles Backup durch, um auch die aktuellsten Daten zu sichern.

Installiere die neueste Version deines Betriebssystems, das für Dein Telefon verfügbar ist. Du kannst die Version in den Software-Einstellungen Deines Geräts überprüfen.

Starte Dein Telefon neu.

WhatsApp Messenger im App Store, "Laden"-Button hervorgehoben