Tarif Tarif Übersicht WhatsAll 4000 WhatsAll 1000 Basistarif Prepaid-Tarif für Kinder Prepaid-Tarif für Student:innen Prepaid-Tarif für Senior:innen Hilfe & Service FAQ & Kontakt Service Übersicht SIM Tarife & Optionen Bestellung & Retoure Freischaltung & Ident Rufnummernmitnahme Guthaben aufladen SIM-Karte & Mailbox Ausland & Roaming Guthaben aufladen Emojis Ratgeber Ratgeber Übersicht Eltern-Ratgeber Student:innen-Ratgeber Senior:innen-Ratgeber WhatsApp Tricks SIM freischalten
Tarif Tarif Übersicht WhatsAll 4000 WhatsAll 1000 Basistarif Prepaid-Tarif für Kinder Prepaid-Tarif für Student:innen Prepaid-Tarif für Senior:innen Hilfe & Service FAQ & Kontakt Service Übersicht SIM Tarife & Optionen Bestellung & Retoure Freischaltung & Ident Rufnummernmitnahme Guthaben aufladen SIM-Karte & Mailbox Ausland & Roaming Guthaben aufladen Emojis Ratgeber Ratgeber Übersicht Eltern-Ratgeber Student:innen-Ratgeber Senior:innen-Ratgeber WhatsApp Tricks SIM freischalten
Rufnummernmitnahme
Bestehende Handynummer mitnehmen

Deine aktuelle Handynummer mitzunehmen, ist ganz einfach – mit der WhatsApp SIM Rufnummernmitnahme.

So einfach geht's:

  1. Den Vertrag beim bisherigen Mobilfunkanbieter kündigen und diesen über die gewünschte Rufnummernmitnahme informieren.
  1. Die Voraussetzungen für die Rufnummernmitnahme prüfen.

Die WhatsApp SIM Karte bestellen oder im Handel kaufen.

Das Rufnummernmitnahme-Formular im Bereich "Service" downloaden.

Das Rufnummernmitnahme-Formular ausfüllen, unterschreiben und an uns senden:

Per Post: WhatsApp SIM Kundenbetreuung,
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG · 90345 Nürnberg

Per Fax: 0331-700 31 30

Per Mail: service@whatsappsim.de

Jetzt SIM-Karte bestellen

Wichtige Voraussetzungen zur Rufnummernmitnahme:

Bonusguthaben wird nur gewährt, wenn der abgebende Anbieter eine Gebühr erhebt.

Für Kunden ohne Vertragsbindung (Prepaid)

Bitte unbedingt sicherstellen, dass die vom abgebenden Mobilfunkanbieter geforderte Gebühr als Guthaben auf dem Prepaid-Konto (beim abgebenden Anbieter) vorhanden ist. Andernfalls ist eine Rufnummernmitnahme nicht möglich.
Bis zur Rufnummernmitnahme vom abgebenden Mobilfunkanbieter zu WhatsApp SIM kann die bei der SIM-Freischaltung zugeteilte Rufnummer genutzt werden.

Für Kunden mit Vertragslaufzeit (Postpaid)

Die ggf. erhobene Gebühr für die Rufnummernmitnahme wird Dir durch den abgebenden Mobilfunkanbieter in Rechnung gestellt.
Bis zur Rufnummernmitnahme vom abgebenden Mobilfunkanbieter zu WhatsApp SIM kann die bei der SIM-Freischaltung zugeteilte Rufnummer genutzt werden.

Wichtig: Achte bitte darauf, dass die Daten in diesem Formular vollständig sind und exakt mit den Daten übereinstimmen, die beim bisherigen Anbieter vorliegen. Schon mit einer abweichenden Schreibweise wie „ö“ und „oe“ wird das Formular ungültig.

Ein Antrag auf Rufnummernmitnahme ist bis spätestens 1 Monat nach Beendigung des bisherigen Mobilfunkvertrags möglich. Bitte beachte, dass der bestehende Vertrag zwischen Dir und dem abgebenden Anbieter von der Portierung der Rufnummer unberührt bleibt.

Das könnte Dich auch interessieren
Downloads & Formulare
Bestellung & Retoure
Freischaltung & Ident
Rufnummernmitnahme
Guthaben aufladen
SIM-Karte & Mailbox
Ausland & Roaming
Eltern-Ratgeber
Studententarif-Ratgeber
Seniorentarif-Ratgeber
WhatsApp Tricks