WhatsApp Sprachnachrichten - FAQ

Wie kann ich Sprachnachrichten verschicken, löschen und weiterleiten?

Neben dem Versenden von Textmitteilungen und Anrufen kannst du über WhatsApp auch Sprachmitteilungen versenden, die beim Empfänger immer direkt heruntergeladen werden, um auch zeitkritische Nachrichten zuverlässig zu übermitteln. Über das Mikrofon am Chat-Feld in jedem Chat kannst du die Nachrichten ganz einfach aufnehmen. Im Grunde können Sprachnachrichten beliebig lang sein. Bedenke jedoch, dass Sprachnachrichten mehr Speicherplatz verbrauchen als Textnachrichten.

So nimmst du Sprachnachrichten auf:

  • Wähle den Chat aus, in dem du eine Sprachnachricht versenden willst.

  • Tippe und halte das Mikrofon-Symbol so lange, wie du deine Sprachaufnahme aufnimmst.

  • Wenn du den Aufnahme-Button loslässt, wird deine Mitteilung versendet

Aufnahmeknopf

Aufnahme abbrechen:

Wenn du deine Aufnahme abbrechen möchtest, kannst du noch während der Aufnahme mit gedrücktem Aufnahme-Knopf nach links wischen, um die Aufnahme abzubrechen.

Sprachnachrichten löschen:

Wenn du eine Sprachmitteilung versehentlich versendet hast, hast du noch einen kurzen Moment Zeit, die Nachricht zu löschen. Neben der Sprachmitteilung ist ein kleines x zu sehen. Mit einem Tippen auf das Symbol löschst du die Nachricht.

Wenn du alte Sprachnachrichten löschen möchtest, um die Speicher zu leeren, kannst du die Nachricht antippen und gedrückt halten, bis sie grau hinterlegt ist. Dann wählst du das Mülltonnen-Symbol, um die Nachricht zu löschen.

Sprachnachricht weiterleiten:

Um eine versendete oder erhaltene Sprachnachricht weiterzuleiten, tippst du auf den Pfeil, der neben der Nachricht im Chat angezeigt wird. Jetzt kannst du auswählen, an welchen deiner Kontakte du die Nachricht versenden willst.