Tarif Tarif Übersicht WhatsAll 4000 WhatsAll 1000 Basistarif Prepaid-Tarif für Kinder Prepaid-Tarif für Student:innen Prepaid-Tarif für Senior:innen Hilfe & Service FAQ & Kontakt Service Übersicht SIM Tarife & Optionen Bestellung & Retoure Freischaltung & Ident Rufnummernmitnahme Guthaben aufladen SIM-Karte & Mailbox Ausland & Roaming Guthaben aufladen Emojis Ratgeber Ratgeber Übersicht Eltern-Ratgeber Student:innen-Ratgeber Senior:innen-Ratgeber WhatsApp Tricks SIM freischalten
Tarif Tarif Übersicht WhatsAll 4000 WhatsAll 1000 Basistarif Prepaid-Tarif für Kinder Prepaid-Tarif für Student:innen Prepaid-Tarif für Senior:innen Hilfe & Service FAQ & Kontakt Service Übersicht SIM Tarife & Optionen Bestellung & Retoure Freischaltung & Ident Rufnummernmitnahme Guthaben aufladen SIM-Karte & Mailbox Ausland & Roaming Guthaben aufladen Emojis Ratgeber Ratgeber Übersicht Eltern-Ratgeber Student:innen-Ratgeber Senior:innen-Ratgeber WhatsApp Tricks SIM freischalten
WhatsApp Nachrichten an mehrere Personen versenden
Kann ich eine Nachricht an mehrere Personen versenden, wenn ja – wie?

Wenn Du eine Nachricht an mehrere Personen verschicken möchtest, kannst Du entweder eine Gruppe erstellen oder eine Broadcast-Liste erstellen. Mit einer Broadcast-Liste versendest Du die gleiche Nachricht an mehrere Freunde in den jeweiligen Einzelchats. Die Antworten erhältst nur Du. Die Listen werden gespeichert, sodass Du immer wieder Nachrichten an diese Kontakte senden kannst, ohne sie neu auswählen zu müssen.

Broadcast-Liste erstellen: Step-by-Step-Anleitung
WhatsApp Chat Übersicht, Broadcast-Listen links oben rot umrandet

1. Öffne WhatsApp und wähle „Broadcast-Listen“ > „Neue Liste“ (iOS) oder „Neuer Broadcast“ (Android) im Menü

WhatsApp Broadcast-Listen, Neue Liste unten im Bild rot umrandet

2. Tippe den Namen des Kontakts, den Du hinzufügen möchtest, ein oder tippe das +-Zeichen, um Kontakte aus Deiner Kontaktliste hinzuzufügen

WhatsApp Broadcast-Listen mit zwei hinzugefügten Empfängern in der Liste

3. Wähle „Fertig“ und „Erstellen“.

Tipp: Broadcast-Listen kannst Du ebenso löschen wie andere Chats und Chatverläufe.